Tipp! Was hilft gegen Wespen? Kaffee!

Wespen vertreiben Wespen vertreiben

Ende Juli und August  sind die Monate, in denen viele unter lästigen und aufdringlichen Wespen zu leiden haben. Zum Glück gibt es dagegen ein einfaches Rezept: gemahlener Kaffee! Denn Wespen mögen den Geruch von Kaffee überhaupt nicht. Sobald sie den Duft wahrnehmen, suchen sie schnell das Weite.

So vertreiben Sie Wespen:

1. Stellen Sie auf Ihrer Terrasse Schalen mit gemahlenem Kaffee auf.

2. Zünden Sie den gemahlenen Kaffee an, bis er glimmt und/oder glüht. Seien Sie unbesorgt, denn beim Verbrennen von gemahlenem Kaffee entstehen keine offenen Flammen.

3. Wespen suchen jetzt das Weite, da sie sich vor dem Geruch scheuen.

 

Wichtiger Hinweis: Achten Sie darauf, dass die Schale hitzebeständig ist und stellen Sie diese auf einen feuerfesten Untergrund, wie beispielsweise einen Stein. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Ihr schöner Gartentisch oder der Rasen beschädigt wird. Machen Sie sich diesen Trick zunutze und genießen Sie die schönen Sommermonate ohne die störenden Plagegeister.