5 wissenswerte Fakten zum Kaffee!

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

at date 08-08-2022
Teilen
5 wissenswerte Fakten zum Kaffee!
5 wissenswerte Fakten zum Kaffee!

Kaffee macht Sie wacher und hilft Ihnen, neue Informationen schneller aufzunehmen. Schenken Sie sich also Ihren Lieblingskaffee ein und nehmen Sie Platz in unserem Coffee Studio.

Email blog mail 5 ontdekt 320xEmail blog mail 5 ontdekt 320x

Entdeckt mit Hilfe einer Ziege

Ein äthiopischer Hirte soll im 9. Jahrhundert die belebende Kraft der Kaffeepflanzen entdeckt haben, als einige davon genüsslich von seinen Ziegen verspeist wurden, die sich anschließend außergewöhnlich munter und agil gebärdeten. Er war von dem ungewöhnlichen Verhalten der Ziegen derart beeindruckt, dass er beschloss, die Kaffeepflanzen selbst zu verkosten und... der Rest ist Geschichte.

Email blog mail 5 koffie of wijn 320xEmail blog mail 5 koffie of wijn 320x

Hm, Kaffee oder Wein?

Das Wort „Kaffee“ leitet sich von dem arabischen Wort „qahwah“ ab, das ursprünglich „Wein“ bedeutete. In der Folge wurde das türkische Wort für Kaffee, „kahve“, von diesem Wort abgeleitet und mit dem französischen Begriff „café“ kombiniert. Daraus entstand dann das Wort Kaffee.

Email blog mail 5 brandstof 320xEmail blog mail 5 brandstof 320x

Kaffee als Treibstoff

Wussten Sie, dass man Kaffeerückstände als Biokraftstoff für Autos verwenden kann? Obwohl Ihr Auto in den kommenden Jahren wahrscheinlich noch nicht mit Kaffee betrieben wird, gibt es in London bereits Busse, die mit einer Kombination aus Diesel und aus Kaffeesatz gewonnenem Öl fahren. 

Email banner blog 5 koffietips luwak 320xEmail banner blog 5 koffietips luwak 320x

Der teuerste Kaffee der Welt

Der teuerste Kaffee der Welt, Kopi Luwak, entsteht in einem äußerst ungewöhnlichen Herstellungsverfahren. Der Fleckenmusang, eine Schleichkatzenart aus der Gattung der Musangs, der in Indonesien, seinem Heimatland, als „Luwak“ bezeichnet wird, ernährt sich von Kaffeekirschen, verdaut aber nicht deren Samen. Sie werden daher in halbfermentiertem Zustand wieder ausgeschieden. Aus diesen halbverdauten Samen entsteht dieser exklusive Kaffee. Der Fermentationsprozess verleiht dem Kaffee seinen einzigartigen Geschmack, jedoch ist das Herstellungsverfahren nicht 100% tierfreundlich. Daher bieten wir bei kaffeevorteil.de diesen Kaffee auch nicht in unserem Sortiment an! 

Email banner blog 5 koffietips verboden 320xEmail banner blog 5 koffietips verboden 320x

Drei Mal mit einem Verbot belegt

Nichts ist so unschuldig wie eine köstliche Tasse Kaffee, sollte man meinen. Dennoch wurde unser Lieblingsgetränk gleich drei Mal für illegal erklärt! Das erste Mal geschah dies in Mekka im 16. Jahrhundert. Dieses Verbot wurde nach nicht weniger als 30 (!) Jahren währender Diskussion zwischen Wissenschaftlern und Juristen aufgehoben. Beim zweiten Mal erließ König Karl II. im Jahr 1675 ein Verbot sämtlicher Kaffeehäuser in Europa, um eine zur damaligen Zeit befürchtete Rebellion zu unterdrücken. Schließlich versuchte auch Friedrich der Große, den Genuss von Kaffee in Deutschland zu verbieten, da er negative wirtschaftliche Folgen befürchtete, wenn für den Erwerb von Kaffee zuviel Geld ins Ausland abfloss. 

Haben Sie Fragen zu Kaffee und zu dessen Zubereitung? Bitte Kontaktieren Sie uns. An jedem Arbeitstag steht Ihnen ein Team von passionierten Kaffee-Liebhabern zur Verfügung, das Ihnen gerne weiterhilft.